Wettbewerb

Dabei sein! Bedingungen zum HipHop-Wettbewerb

 

Mitmachen können alle zwischen 10 und 27 Jahren aus NRW.

Dein HipHop-Track sollte

  • das Thema "Rauchen" bzw. "Nichtrauchen" behandeln,
  • mindestens 2 und maximal 3 Minuten lang sein,
  • im mp3-Format vorliegen,
  • maximal 12 MB haben.

Dein HipHop-Video sollte

  • das Thema "Rauchen" bzw. "Nichtrauchen" behandeln,
  • maximal 2-3 Minuten lang sein,
  • im mp4-Format vorliegen,
  • maximal 100 MB haben.

Einsendeschluss: 31. Dezember.

Deinen Track / Dein Video kannst Du direkt über das Teilnahme-Formular hochladen.
Dein Video geht in die Bewertung für "Bestes Video" ein.

Tracks/Videos mit gewaltverherrlichenden und diskriminierenden Inhalten scheiden aus.

Preise

Preise

Es gibt Preise im Gesamtwert von 3.000,- Euro zu gewinnen, z.B.

  • DJ-Equipment (Controller/Mischpult, Turntable, CD-Player, Effektgeräte, Keyboards, Mics, Kopfhörer usw.),
  • MP3-Player, Kameras, Kopfhörer, Mikros, Musik-Software usw.
  • Gutschein-Gewinne für Elektronik, Klamotten oder Musikstreaming
  • Geldpreise (ausschließlich für Schulklassen).

Den "Besten Mädchen-Act" und das "Beste Video" zeichnen wir jeweils mit einem Sonderpreis im Wert von 500,- Euro aus.

Die Plätze werden nach Altersgruppen vergeben.

Den Plätzen sind jeweils Geldwertpreise zugeordnet (Beispiel: Platz 10 = 30 Euro, Platz 5= 80 Euro, Platz 1 = 250 Euro). Gewinnt eine Gruppe, erhält sie ihren Preis in Höhe des Geldwertes. Beispiel: Eine 4-köpfige Crew auf dem 5. Platz erhält z.B. 4 Gutscheine im Wert von 20 Euro.

Die Verleihung der Preise an die Sieger/innen findet gemeinsam mit der Fachkraft für Suchtprävention an Deinem Wohnort oder Deiner Schule statt.

Auswertung

Die Tracks/Videos werden nach Altersgruppen sortiert. Das ermöglicht eine gerechte Bewertung.

  • Altersgruppe A: 10- bis 13-Jährige
  • Altersgruppe B: 14- bis 16-Jährige
  • Altersgruppe C: 17-Jährige und Ältere

Nach einer Vor-Auswahl scheiden alle Tracks/Videos aus, die "das Thema verfehlt" haben und schlechter als "ausreichend" bewertet wurden. Tracks und Videos mit gewaltverherrlichenden und diskriminierenden Inhalten scheiden ebenfalls aus.
In der Hauptauswertung beurteilt die Jury die Tracks/Audios nach festgelegten Kriterien:

  • Text: Hier wird beurteilt, ob und wie der Song das Thema Nichtrauchen behandelt. Zum Beispiel ob der Text positive Alternativen zum Rauchen nennt, eine interessante Geschichte erzählt und Lebensumstände realistisch darstellt.
  • RAP/Gesang: Hier werden Stimme, Gesangstechnik und Ausdruck sowie das Zusammenspiel bei mehrstimmigen Gesangseinlagen bewertet.
  • Gesamteindruck: Beurteilt wird hier der Aufbau des gesamten Musikstückes und das Zusammenspiel von Text und zugrunde gelegter Musik.

Die Bewertung des "Besten Videos" wird anhand von Kriterien wie Schlüssigkeit und Zusammenspiel der Text- und Bilderzählung sowie Kreativität (Drehort, Schnitt, Kamera) vorgenommen.

Auswertung

Gewinner:innen 2021

Girls rock!
Girls rock!

Gewinner:innen 2021

Der Preis für den Besten Mädchen-Act 2021 wird dieses Jahr geteilt und geht an

  • Voice of FAMOUS, Sharin aus Witten mit dem Track "Rauchen ist nicht cool!" (2. Platz in der Altersgruppe A)
  • MLQS (Martin Luther King Queens) mit Ilayda, Azranur, Jana, Sabah aus Marl mit dem Track "Qualm für das Volk" (1. Platz in der Altersgruppe B)


2021 wurde auch ein Preis für das Beste Video vergeben. Dieser Preis geht an

  • Pini Queen mit Despina aus Dortmund mit dem Track "Leben ohne Qualm" (1. Platz in der Altersgruppe A)

Unten findest Du alle Sieger/innen der vordersten Plätze des Wettbewerbs 2021 und ihre Tracks.

Applaus für alle, die mitgemacht und gewonnen haben!

 

Loading...